Ich freue mich auf unsere gemeinsame Arbeit!

Atelier-Praxis

für Beratung, Supervision, Selbsterfahrung und Therapie

Monika Seidl, BEd

Mal- und Gestaltungstherapeutin, Supervisorin, Lebens- und Sozialberaterin, Handschrift-Trainerin, Schreib-Pädagogin

Hubkoglstraße 36E/A8
4820 Bad Ischl
Parkplatz vor dem Haus!
+43 650 9 16 00 77
hallo@monikaseidl.at

 

Falls Sie mich nicht erreichen, antworte ich werktags innerhalb von 48 h! Sie können mir gerne eine Nachricht (via What-App, SMS oder Mobilbox) hinterlassen!

Zum Ablauf

  • Die Sitzungen können persönlich in meiner Praxis, per online Videotelefonie (via Zoom/Skype) oder telefonisch durchgeführt werden. Ich habe in den letzten Jahren mit sehr vielen Klient*innen sehr gute Erfahrungen mit Online-Sitzungen gemacht! Das funktioniert einfach, kostengünstig und ohne Fahrzeit! Auch Gespräche in der Natur – „Walk and Talk“ – sind in meiner Umgebung möglich.
  • Im Erstgespräch  gehen wir genau auf Ihre Beweggründe, Herausforderungen, Anliegen bzw. Zielsetzungen (falls schon vorhanden) ein und erarbeiten einen gemeinsamen Plan, wie wir Sie am besten unterstützen können. 
  • Falls Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um ehestmögliche Absage.

Preise + Bezahlung

Ein/e Erstgespräch, Einzel-Beratung/Selbsterfahrung/Supervision dauert 60 Minuten und kostet 60,– €.
Nach Absprache können auch längere Termine vereinbart werden.

Gruppensupervisionen: je nach Anzahl und nach Absprache möglich.

Partnerschafts-Beratung (zu zweit): 90 Minuten zu 120,– €.

Hausbesuch in Bad Ischl: 60 Minuten zu 60,– € plus Wegstrecke (z. B. eine halbe Stunde Wegzeit würde 30,– € ausmachen).

Ich versende am Ende des Monats eine (Sammel-)Rechnung für die Überweisung auf mein Bankkonto.

Bestätigung für Selbsterfahrung/Supervision

LSB-Ausbildungskandidat*innen benötigen für ihren Gewerbeschein mindestens

  • 30 Stunden Einzelselbsterfahrung 
  • 120 Stunden Gruppenselbsterfahrung (250 Stunden, wenn Sie Selbsterfahrung für LSB-Ausbildungskanditat*innen anbieten möchten)
  • 100 Stunden Supervision (davon 10 im Einzelsetting)

Als Lebens- und Sozialberaterin (Gewerbeschein) und Lehr-Supervisorin (Supervisionsfortbildung) nach Gewerbeordnung von 2006 § 4 Abs. 1 a+b + 2 b+c (Einzel- und Gruppensupervision betreffend) und nach Gewerbeordnung von 2006 § 3 Abs. 1 a+b + 2 b+c (Einzel- und Gruppenselbsterfahrung betreffend) werden Ihre Stunden von mir offiziell bestätigt. 

Ich begleite und unterstütze Sie sehr gerne bei Ihren Vorhaben! 
Im Gespräch klären sich Unklarheiten, Gedanken werden neu geordnet und durch kreative Impulse können neue Perspektiven entstehen, um den Alltag freier und freudvoller zu gestalten. 
SCHWEIGEN KANN BITTER MACHEN, ABER REDEN IST GOLD!

Hier können Sie mir Ihr Anliegen schreiben: