Hintergrund Landingpage

Über Sie, mich und wie ich Sie unterstützen kann.

ich rund titelseite

Hallo,

ich bin Monika Seidl.

Meine Arbeit mit Menschen zeigt mir immer wieder, wie dringend wirksame Gespräche und kreative Impulse gebraucht werden. Der Alltag fordert uns aber oft so sehr, dass wir meistens auf kleine Auszeiten für uns selbst vergessen. Das kann dazu führen, dass es uns eigentlich schon längst nicht mehr richtig gut geht, wir uns das aber nicht eingestehen. Die Folge ist, dass wir „chronisch unglücklich“ sind und sich das auf unser gesamtes Befinden auswirkt.
Deshalb lade ich Sie ein, sich ein klein wenig Zeit und Raum für sich selbst zu nehmen!

Meine Arbeit mit Menschen zeigt mir immer wieder, wie dringend gute Gespräche gebraucht werden. Der Alltag fordert uns aber oft so sehr, dass wir meistens auf kleine Auszeiten vergessen. Das kann dazu führen, dass es uns eigentlich schon längst nicht mehr richtig gut geht, wir uns das aber nicht eingestehen. Die Folge ist, dass wir „chronisch unglücklich“ sind und sich das auf unser gesamtes Befinden auswirkt.
Deshalb lade ich Sie ein, sich ein klein wenig Zeit und Raum für sich selbst zu nehmen!

Kennen Sie das vielleicht auch?

→ Etwas beschäftigt Sie gedanklich schon länger, doch Sie können mit niemandem darüber sprechen.

→ Das, worüber Sie nachdenken, sollen Familienmitglieder oder Freunde nicht erfahren, denn Sie wollen sie nicht verletzen.

→ Wenn Sie in der Nacht wach werden, beginnen Ihre Gedanken zu kreisen und Sie können nicht mehr einschlafen.

→ Eigentlich gäbe es einiges zu besprechen, denn Sie wollen alten Ballast endlich abladen, doch die Familie oder Freunde wollen das alles nicht mehr hören.

Und wünschen Sie sich dann manchmal, …

◊ dass Ihnen einfach jemand zuhört, ohne seinen eigenen Senf ständig dazugeben zu wollen?

◊ einfach abladen zu können, ohne Rücksicht auf Verluste und auf die Wahrung Ihres Gesichtes?

◊ dass Sie jemand dabei begleitet, Ordnung in Ihre vielen Gedanken und inneren Bilder zu bringen?

◊ Freiheit im Kopf und im Herzen, um endlich wieder richtig durchatmen und entspannter leben zu können?

Ich kann Sie dabei unterstützen!

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Menschen und begleite sie durch ihre Herausforderungen. Diese Arbeit hat mir etwas ganz besonders gelehrt: Zusammenhänge zu erkennen und neue Möglichkeiten aufzuzeigen, um aus dem alten Trott aussteigen zu können. 

Ich benötige dafür allerdings Ihre Mitarbeit! Ich weiß auch, dass es Mut erfordert, sich darauf einzulassen, sich ein bisschen zu öffnen und zu erzählen. Und es kostet auch Zeit und Geld! Allerdings sagte schon Oscar Wilde:

Das Ziel des Lebens ist die Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung. 

Sich selbst zu entwickeln bedeutet, alte Prägungen und Muster unter die Lupe zu nehmen, um das behalten zu können, was unterstützend ist, und das loszulassen, was hinderlich ist.

Das Ergebnis ist SELBSTWIRKSAMKEIT – zu wissen, dass man für das Leben und den Weg zu den eigenen Zielen gut ausgerüstet ist und es schaffen kann!

So kann das ureigene Wesen in uns immer bewusster, klarer und freier entfaltet werden.

So kann die eigene Bestimmung in dieser Welt verwirklicht werden.

Durch Gespräche können innere Blockaden gelöst werden und neue Wege können sich zeigen! Es kommt auf Ihren ersten Schritt drauf an! 

Hier können Sie mich für ein Erstgespräch kontaktieren, und wir finden gemeinsam heraus, ob meine Arbeit Sie in Ihren Anliegen unterstützen kann! 

Mein beruflicher Werdegang

  • Jahrgang 1977, HAK-Matura (1997)
  • 2 Jahre Entwicklungshilfe und Organisationsmitarbeit (Honduras + USA) und Arbeit als Sekretärin, Buchhalterin und Hotline-Mitarbeiterin in Österreich (1998-2004)
  • Arbeit in einem Montessori-Kinderhaus Wien (2007)
  • fast 10jährige Tätigkeit als Klassenlehrerin (Volksschule) und 3jährige Arbeit mit Studierenden (2008-2017)
  • Gewerbeschein Lebens- und Sozialberatung und eigene Praxis (seit 2014)
  • Kreatives Schreiben für Kinder VHS Wien (2014+2015)
  • Leitung von Kreativ- und Supervisionsgruppen für Erwachsene (seit 2015)
  • Beraterin und Mal- und Gestaltungstherapeutin in psychosozialem Zentrum für Menschen ab 65 Jahren (seit 2021)

Meine Aus- und Weiterbildungen

  • Pädagogische Hochschule Wien Strebersdorf (Volksschullehramt) (2004-2007)
  • Ausbildung in Montessori-Pädagogik (2005-2008)
  • regelmäßige Einzelselbsterfahrung und berufliche Supervision  (2008-2018)
  • Ausbildung in Psychologischer Beratung (Lebens- und Sozialberatung) (Promente) (2009-2013)
  • Teilnahme an einer systemischen Aufstellungsjahresgruppe (2014)
  • Ausbildung in Schreibpädagogik (Berufsverband österr. Schreibpädagog*innen) (2013-2014)
  • Ausbildung in systemisch-kunsttherapeutischer Supervision (MGT-Institut) (2014-2015)
  • Teilnahme am Malort nach Arno Stern (2015)
  • Teilnahme an „Point Zero Painting“ nach Michele Cassou (2015)
  • Ausbildung in Hatha-Yoga und Kinderyoga (Yoga-Lounge Wien) (2016)
  • Erlebnispädagogische Module (2017-2018)
  • Ausbildung in Kreativtraining und Mal- und Gestaltungstherapie (Basis: Inhalte aus der Analytischen Psychologie nach C. G. Jung und der systemischen Familientherapie) (MGT-Institut) (2017-2021)
  • Wöchentliche Einzelselbsterfahrung in Analytischer Psychologie nach C. G. Jung (seit 2019)
  • Kurs „Fresh Paint“ von Flora Bowley (2019)
  • Ausbildung in Handschrift-Training nach Vimala Rogers (2020-2021)
  • Teilnahme an „Painting from the Source“ mit Aviva Gold (2021)
  • Berufsbezogener Lehrgang Sozialpsychiatrische Hilfe im Alter SOPHA (Graz) (2021-2022)
  • Master-Studium Psychotherapeutisches Propädeutikum (Grundstufe der Ausbildung zur Psychotherapeutin) (seit 2021)